Einführung in die Praxis der Wertimagination

18.01. 2024 – 22. 02.2024

Im 20. Jahrhundert haben wir vor allem gelernt, analytisch zu denken. Wir haben weniger gelernt, nach den Voraussetzungen für ein sinnorientiertes Leben zu fragen. Wegweiser zum Sinn sind das eigene Gewissen und die humanen Werte, die den Weg zu einem sinnorientiergen Leben weisen.
Sie zu stärken und zu aktivieren gelingt mit der Methode der Wertimagination. Wertimaginationen sind Wanderungen im Unbewussten, sie machen den Weg frei zu einem "Ja zum Leben"- auch in schweren Zeiten.
Dieses Online-Seminar führt in 6 Abenden in die Praxis diese Methode ein. Deshalb ist die Teilnehmerzahl des Kurses auf 8-10 Personen begrenzt.

Unser Kurs umfasst sechs Sitzungen à vier Stunden. Er findet wöchendlich, jeweils dienstags statt. Bei Bedarf können Sie mit einer der Dozentinnen parallel auch begleitete Wertimaginationen individuell verabreden.




--
© WerteAkademie Dr. Sibylle Meyer gGmbH, 2023
Impressum und DatenschutzAdminSuche